Vorführfahrzeug TSF-W IVECO-DailyFireandRescue-Shop

Vorführfahrzeug TSF-W IVECO-Daily

  • Artikel-Nr: 506706
  • Zustand: neu
  • Gewicht: 3500 kg
  • Hersteller:Thoma WISS
  • Status: Neuankündigung - Vorbestellung Neuankündigung - Vorbestellung

  • 120904.00 EUR
  • 126854.00 EUR
  • inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
ausverkauft!

DIE AUSLIEFERUNG DES FAHRZEUGES ERFOLGT AB 01.Juni 2018. Der Kilometerstand wird dann max. 20.000 Km betragen.

​Zahlungsbedingungen: 1/3 bei Vertragsabschluss / 2/3 bei Fahrzeugübergabe

Beladung komplett nach DIN (Beladeplan TSF-W) mit Ziegler TS 8/8 PFPN

1 Tragkraftspritzenfahrzeug TSF-W (Vorführfahrzeug)

Fahrgestell:

Der neue IVECO Daily MY 2014, Doppelkabine für Staffelbesatzung 1+5

Gesamtgewicht: 6.300 / 7.000 kg

Radstand: 3.750 mm

Getriebe: 6-Gang Synchronschaltgetriebe FPT 28.40.60 D

Motor:

4-Zyl. 16V-DOHC-Reihenmotor mit elektrisch geregelter Common Rail Hochdruck-Direkteinspritzung, EDC, Turbolader mit Ladeluftkühlung

• Hubraum 2.998 cm³

• 132 kW (180 PS) bei 3.000-3.500/min

• 350 Nm bei 1.400 – 3.000/min

• Euro 6

Sonderausstattung:

Lackierung in Feuerrot (IC-Nr.096) ähnlich RAL 3000

225 / 75 R 16 Winter M+S

Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht

Geschwindigkeitsbegrenzung auf 100 km/h – DIN

Erweiterungsmodul für Aufbauhersteller Interface

Rückspiegel elektrisch verstellbar

Fahrzeugschlüssel zusätzlich, passiv

Generator/Lichtmaschine 2.520 W (14x180 A)

EG – Kontrollgerät, Entfall

Dachablage mit DIN – Fach (Funk)

Serienausstattung:

ABS 9 mit ASR und EBD

Abschleppöse vorn

Befestigungskonsolen zur Aufbaubefestigung, am Rahmenende montierter Unterfahrschutz

Elektronisches Stabilitäts-Programm ESP

Feststellbremse auf die Hinterachse wirkend

Hinterachse mit Trapezfeder

Hydraulische 2-Kreis-Bremsanlage mit Bremskraftverstärker

Hydrolenkung mit 3-geteilter Lenksäule

Kraftstoffbehälter mit 90 l Fassungsvermögen

Leiterrahmen aus durchgehenden C-Trägern mit eingenieteten Querträgern

Lenkradschloss

Scheibenbremsen an der Vorder- und Hinterachse

 

Stabilisator an der Hinterachse

Stabilisator an der Vorderachse

Unterfahrschutz hinten

Unterlegkeile

Elektrik/Beleuchtung:

2 Lenkstockhebel für Stand-, Abblend- und Fernlicht, Signalhorn,

Fahrtrichtungsanzeiger, Nebelscheinwerfer

Anlasser 2,2 kW

Batterie 12 V / 110 Ah

Blinkleuchten zusätzlich, in den Außenspiegeln integriert

Digitaluhr, quarzgesteuert

Drehzahlmesser

Elektrische Scheibenwaschpumpe mit 2 Doppeldüsen an den Wischerarmen

Fahrerhausinnenleuchte und zusätzliches Spot-Light

Kontrollleuchten u. a. für Warnblinkanlage, Fahrtrichtungsanzeiger, Öldruck, Ölstand,

Batterie, Bremsflüssigkeitsstand

Kraftstoffvorratsanzeige

Kühlwassertemperaturanzeige

Leuchtweitenregler

Rückfahrscheinwerfer

Scheibenwischanlage mit 2 Wischern, mehrstufig mit Intervallschaltung

Scheinwerfer Halogen

Tagesfahrlicht

Warnblinkanlage

Wegfahrsperre

Fahrerhaus außen:

Außenspiegel mit langen Auslegern für Aufbaubreite 2.350 mm

Einstiegstüren in Fahrgastraum, rechts und links, mit Schiebefenstern

Kraftstoffeinfüllstutzen in B-Säule, abschließbar

Rampenspiegel an der Beifahrerseite

Scheiben getönt

Seitenmarkierungsleuchten

Teilverzinkte Karosserie

Unterbodenschutz

Windschutzscheibe aus Verbundglas

Zusatztrittstufe für Fahrer und Passagiere

 

Fahrerhaus innen:

2 DIN-Einbauschächte für Autoradio, EG-Kontrollgerät oder Navigationsgerät (GPS)

3-Punkt-Automatik-Sicherheitsgurte höhenverstellbar (Mittelsitz Beifahrersitzbank: 3-Punkt-Automatik-Sicherheitsgurte)

4-stufiges geräuscharmes Gebläse

4er Sitzbank im Fahrgastraum, aufklappbar

Dachverkleidung mit 2 integrierten Sonnenblenden

Elektrische Fensterheber

Fahrersitz mit Kopfstütze, in Höhe, Neigung und Längsrichtung verstellbar

Fußboden mit pflegeleichtem Gummiteppich

Handschuhfach

Im Fahrgastraum 3-Punkt-Automatik-Sicherheitsgurte auf den Außensitzen (Mittelsitze: Beckengurte)

Komfort- Instrumententafel

Lenkrad höhenverstellbar

Radiovorbereitung

Schalthebel im Armaturenbrett

Separate Fahrerhauslagerung auf Gummielementen

Tachometer mit Tageskilometerzähler

Zentralverriegelung mit Fernbedienung

Zusatzausstattung:

Differentialsperre an der Hinterachse

Anhängerkupplung Kugelkopf mit 13poliger Steckdose

Warmwasserzusatzheizung mit Zeitschaltuhr

Zubehör:

Bordwerkzeug

Verbandkasten

Wagenheber

Warnblinkleuchte

Warndreieck

 

Feuerwehrtechnischer Aufbau:

• Geräumiger Gerätekofferaufbau mit selbst tragender Aufbaustruktur, in stabiler Aluminium – Schweißtechnologie gefertigt

• Durch die tief gezogene Bauweise, werden ergonomisch günstige Entnahmehöhen für alle Geräteräume garantiert, sowie Verlastung der Zusatzbeladung (wie Stromerzeuger, Wassersauger, Kettensäge, Ölbindemittel und Schaumausrüstung), mit positiver Gewichtsreserve

weiter ausgestattet mit:

• 2 Traversenkästen hinter der Hinterachse mit Aluminiumklappe, 180° Öffnungswinkel

• Innen liegende Lagerung für 4teilige Steckleiter

• 5 Aluminiumrollläden mit Griffstangenverriegelung abschließbar

• Leicht verstellbare Geräteraumböden, durch innen liegende Systemprofile

• Lagerung zur Aufnahme der DIN – Standardbeladung (DIN 14530-17 Tabelle 1)

• Edelstahlschutzwinkel unter jedem Rollladen

• Lackierung in RAL 3000 Glanzlack, Kotflügel weiß

• Unterbodenschutz, Hohlraumversiegelung

Löschanlage:

• Lagerung für PFPN (TS 8/8) auf Querauszug im Heck mit Anschluss an den Löschwassertank mit flexiblem Saugschlauch

• A-Saugeingang

• Kugelhahn zum Umschalten von Saug- auf Tankbetrieb

• Anbindung der PFPN an die Schnellangriffseinrichtung und Anschluss für das „Tank befüllen über Pumpe“, über den hinteren B- Druckabgang der Pumpe

• Der vordere B-Druckabgang der PFPN bleibt frei, so dass er zum Aufbau des Löschangriffs genutzt werden kann

• 1x B-Tankfüllanschluss zum Befüllen des Löschwassertanks

Schnellangriffseinrichtung:

Lagerung für 2x C-Druckschläuche in Buchten mit separatem C- Druckabgang von der PFPN

Löschwassertank:

Löschmitteltank 800 l aus PE, mit Mannlochdeckel, Schwallwänden sowie visueller Füllstandsanzeige

Elektrische Ausstattung:

• Sondersignalanlage in LED Technik, montiert auf dem Fahrerhaus

• Akustische Warnanlage FIAMM elektronisch, Typ 4010, 115 dB, montiert auf dem Fahrerhaus

• 2 zusätzliche Dreikammerleuchten am Heck oben (Brems- und Blinklicht)

• Geräteraumbeleuchtung LED

• 1 Arbeitsscheinwerfer LED am Heck, montiert im hinteren Geräteraum

• Funkvorbereitung für Digitalfunk, bestehend aus Antenne TETRA/GPS und Stromversorgung

• Ladeanschluss für Handsprechfunkgeräte und Handscheinwerfer

• Ladesteckdose (Power Air) im Bereich zwischen Mannschaftsraum und Geräteraum

• 2 blaue Blitzmodule LED am Heck

• Zentraler Schaltkasten im Fahrerhaus, mit Systemverkabelung, Sicherungen, Relais übersichtlich angeordnet und unverwechselbar sowie systembezogen beschriftet, inklusive erstellte Schaltpläne

Fahrzeugabmessungen:

Länge 6.300 mm / Breite 2.350 mm (2.700 mm m. Spiegel) / Höhe 2.550 mm

Zusatzausstattung Vorführfahrzeug:

• 2 blaue Frontblitzleuchten LED Britax Typ XT4, montiert am Kühlergrill

• Umfeldbeleuchtung, bestehend aus 5 LED Strahlern, montiert über jedem Rollladenverschluss

• Zusätzlich zum Vergleich, eine Durchgehende Lichtleiste unterhalb der Regenrinne bei den Rollläden

• 2 zusätzliche LED Leuchten im Mannschaftsraum

• Einbau aller vom Kunden angelieferten Ladestationen für Handscheinwerfer und Handsprechfunkgeräte

• Lichtmast pneumatisch, an der Aufbauwand angebaut, mit 4 LED Scheinwerfern 12 V, mit Handpumpe ausfahrbar

Ladesystem über Konverter 24/12 V zur Versorgung der TS 8/8, der Stromerzeugerbatterie oder einer ZL 500 bzw. ZL 800 mit Spiralkabel und BEOS Stecker 3polig

• Rückfahrkamerasystem bestehend aus einem Farbbildschirm LED 5“, automatische TAG/NACHT Umschaltung, Lautsprecher, LED Hintergrundbeleuchtung, 1 Kamera (montiert am Heck)

Beschriftung und Beklebung:

Vorführfahrzeugdesign Thoma WISS inklusive Heckwarnmarkierung

Firmenlogos und Webadressen auf Rollläden und Türen werden entfernt

Lagerungen zur Aufnahme der Zusatzbeladung Vorführfahrzeug

• Atemschutz: 2 Atemschutzlagerungen im Mannschaftsraum, montiert in Fahrtrichtung, mit TÜV geprüfter Fahrerhausverlängerung

• Strom: Lagerung für 1 Stromerzeuger 6 kVA (teleskopierbar), 1 Stativ, 1 Abgasschlauch, 1 Benzinkanister, 1 Kabeltrommel, 2 x 1000 W Strahler, 1 Aufnahmebrücke

• Motorsäge: DIN 14530-17 - 1 Motorsäge, 2 Schnittschutzhosen, 2 Schutzhelme, 2 Fäll- und Spaltkeile, 1 Doppelkanister 5 l

• Schaum: 1 Schaummittel- Pistole

• Tauchpumpe: Lagerung für 1 Tauchpumpe TP4/1 in einem Aluminiumbehälter, mit 2 Führungsschienen

Sonstiges

• Feuerwehrtechnische Abnahme durch den TÜV

Artikel hinzugefügt am: 10.11.2017
Zustand: neu
Gewicht: 3500 kg
Hersteller: Thoma WISS
1 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten





Das könnte Sie interessieren:

TSF-W (NEUFAHRZEUG) Iveco Daily

Auf Anfrage / Angebot 99002.05 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

LF 10 Allrad MAN TGM 13.250 4x4 BL FW

Neuankündigung - Vorbestellung Neuankündigung - Vorbestellung 251090.00 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

MLF Mittleres Löschfahrzeug (NEUFAHRZEUG)

Auf Anfrage / Angebot 170586.50 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Best Price

Thoma WISS Feuerwehrfahrzeuge für Thüringen

Auf Anfrage / Angebot 11869.06 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten