smartPRO SAFETY system
  • 01525 3849291 oder
  • 036427-215164
  • info@feuerwehr-rettungstechnik.de

smartPRO SAFETY system

  • Artikel-Nr: 783800
  • Zustand: neu
  • Gewicht: 0.1 kg
  • Hersteller:GoodPRO

Die Gesellschaft GoodPRO, s.r.o. (GmbH)- der Hersteller der Markenfeuerwehrausrüstung kommt mit den Systemen des Aktivschutzes, die bedeutend die Schutzfunktion und den Nutzwert  der Einsatzanzüge erhöhen.
Unter der Bezeichnung smartPRO – smart protection integrieren wir in unsere Anzüge die sofistizierten elektronischen Systeme die Sicherheit und den Schutz des Feuerwehrmannes weiter auf ein neues Niveau ansteigend.

 
  • smartPRO SAFETY system ist das komplexe elektronische Sicherheitssystem in den mehrlagigen Einsatzanzug integriert, das seinem Benutzer 5 Grundfunktionen anbietet.  Der Bestandteil dieser Technologie ist auch die Applikation im Handy, mittels welcher das System betätigt und eingestellt  wird.
  • Die aktive Beleuchtung des Einsatzanzuges sichern 6 LED Dioden am Reflexstreifen am ganzen Brustbereich platziert ab. Sie werden mit der Taste direkt im Anzug platziert oder per Applikation betätigt. Die Leuchten funktionieren in 3 Regimen – Blitzblinken, langsames Blinken und ständige Beleuchtung. Es ist möglich auch 2 Lichtintensitäten einzustellen. Die weißen Leuchtdioden machen den Feuerwehrmann bedeutend sichtbar im Dunkeln oder bei eingeschränkter Sicht, aber auch in den rauchigen Innenräumen von Gebäuden. Die ständige Beleuchtung beleuchtet sehr effektiv dem Feuerwehrmann den Weg oder bei seiner Tätigkeit.
  • Temperaturüberwachung realisieren 2 Temperatursensoren in der Kleidung integriert. An der linken Schulter für die Außentemperatur –  OUT und an der Brust für die Innentemperatur – IN. Bei der Erreichung des eingestellten kritischen Temperaturniveaus wird der Feuerwehrmann rechtzeitig mit der roten Leuchtung oder mit dem Blinken der LED Diode an dem unteren Reflex des linken Ärmels gewarnt. Die aktuelle OUT und IN Temperatur und auch das Diagramm ihrer Entwicklung wird in der Applikation angezeigt, über die auch einfach die induviduellen Limite der kritischen Temperatur besonders für den Außensensor und auch den Innensensor eingestellt werden.
  • Emergency Funktion avisiert die kritische Situation, in die der Feuerwehrmann geraten kann. Nach dem „Abriss“ des Sicherheitsstreifens an dem linken Kragen warnt die Kleidung mit dem roten Alarmstroboblinken die unmittelbare Umgebung des Feuerwehrmannes. Gleichzeitig sendet das System die voreingestellte SOS – SMS Nachricht mit den GPS Koordinaten bis auf 3 vorgewählte Telefonnummern ab. Die Einstellung der emergency Nachricht und auch  die Wahl und Änderung von Kontaktnummern wird mit der Hilfe der Applikation durchgeführt, die die SOS – SMS auch ohne den Einsatzanzug  absenden kann.
  • Trassieren ist die Funktion, die  die Trasse des eingreifenden Feuerwehrmannes zu verfolgen ermöglicht. Nach der Systemaktivierung wird automatisch seine Bewegung und geografische Position eingetragen. Mittels der Applikation wird die Trasse in die Karte des Smartphones eingezeichnet, wo gleichzeitig auch die Gesamtdauer des Einsatzes und die Entfernung  eingezeichnet wird, die der Feuerwehrmann dabei meisterte.
  • blackBOX – alle Angaben über die gemessenen Temperaturen und die Bewegung des Feuerwehrmannes speichert das System ins Handy und auch in die  „schwarze Box“, die der Bestandteil der Steuereinheit dauerhaft in der Kleidung platziert ist. Aus der blackBOX kann man die eingetragenen Angaben jederzeit kontaktlos in die Applikation zur Darstellung und einer eventuellen Auswertung herunterladen. Dies ist besonders günstig im Falle des Verlustes der kabellosen BT Verbindung der Kleidung mit dem Handy beim Einsatz.
  • Applikation smartPRO SAFETY ist der Bestandteil des Systems und dient zur Betätigung und Einstellung der Kleidung.  Außer  der  on-line Darstellung der einzelnen Funktionen speichert sie alle eingetragenen Angaben. Zusätzlich gewährt die Applikation weitere wichtige Informationen, z.B.: die Gesamtdauer des Anzugsbetriebes, die höchste und die niedrigste eingetragene OUT und IN Temperatur oder die Einsatzdauer des Anzuges in 5 festgelegten Temperaturzonen, u.s.w.  Mit der Steuereinheit im Anzug kommuniziert die Applikation mit der Hilfe der Technologie BT – blue tooth.  Sie ist zum Herunterladen auf Google Play.
  • smartPRO SAFETY system integrieren wir auf Kundenwunsch in den beliebigen mehrlagigen Einsatzanzug  GoodPRO.  So ausgestattete Feuerwehrkleidung schützt wirklich aktiv, und vorallem warnt sie ihn rechtzeitig vor der möglichen Verbrennung. 
  • Zu diesem komplexen Sicherheitssystem kann man die Kommandantwebapplikation smartPRO SAFETY commander nachkaufen, die dem Kommandanten die on-line Bewegung des Feuerwehrmannes auf der Karte und auch seine aktuelle OUT und IN Temperatur zu verfolgen ermöglicht. Alle diese Informationen in der Realzeit dargestellt tragen sehr bedeutend zur effektiven Einsatzleitung und auch zum Schutz und zur Sicherheit der Feuerwehrmänner bei.
 

Downloads

Artikel hinzugefügt am: 09.10.2021
Zustand: neu
Hersteller: GoodPRO
1 zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten





Das könnte Sie interessieren:

Überjacke RF5 Matrix rot (SEG optional)

verschiedene Größen verfügbar! Liefertermin erfolgt bei Auftragsbestätigung Liefertermin erfolgt bei Auftragsbestätigung 480.00 EUR zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Überjacke HuPF 09/2006 Teil 1 Euramid SEG

verschiedene Größen verfügbar! Liefertermin erfolgt bei Auftragsbestätigung Liefertermin erfolgt bei Auftragsbestätigung ab 299.90 EUR zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Überjacke RF5 Matrix sand (SEG optional)

verschiedene Größen verfügbar! Liefertermin erfolgt bei Auftragsbestätigung Liefertermin erfolgt bei Auftragsbestätigung 480.00 EUR zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten